Loader

Schweinefilet in Currysahnesoße

Von : | Kommentare deaktiviert für Schweinefilet in Currysahnesoße | On : Dezember 29, 2019 | Rezeptart : Hauptspeise

Schweinefilet in CurrysahnesoßeZutaten:

800 g Schweinefilet
20 Scheiben Frühstückspeck
250 ml Schlagsahne 30%
400 ml Creme fraiche 30%
100 ml Brühe oder Gemüsefond
25 g Tomatenmark
1 EL roter Currypaste scharf
20 g Petersilie (frisch gehackt)
2 mittlere Zwiebeln
etwas Salz und Pfeffer

Das Filet von Sehnen und Fett befreien, in 3-4 cm dicke Scheiben schneiden, etwas mit Pfeffer und Salz würzen. Die Medaillons mit je einem Streifen Frühstückspeck umwickeln und mit der Nahtstelle auf Backblech/Auflaufform legen. In einer Schüssel die Schlagsahne, Creme Fraiche, Currypaste, Tomatenmark, Petersilie und Brühe zusammenrühren. Mit Cayennepfeffer, Salz und einer Prise Zucker abschmecken.
Inzwischen den Ofen auf ca. 180 Grad vorheizen und auf einer Pfanne die in Würfeln geschnittenen Zwiebeln ein bisschen andünsten. Die Zwiebeln und die Sahne-Mischung über die Medaillons geben und das alles im Ofen ca. 25-30 Minuten garen. Vor dem Servieren mit Rest Petersilie bestreuen und dann… Guten Appetit!

  • Facebook