Loader

Schweinegulasch

Von : | Kommentare deaktiviert für Schweinegulasch | On : März 28, 2016 | Rezeptart : Hauptspeise

SchweinegulaschZutaten (für 6 Personen):

750 g Schweinegulasch,
2 Gemüsezwiebeln,
4 Frühlingszwiebeln,
5 Knoblauchzehen,
2 Stiele Thymian,
2 mittelgroße Tomaten,
1 Dose geschälte Tomaten (400 g),

2 EL Öl,
3 EL Tomatenmark,
6 EL Ajvar scharf,
2 EL Mehl,
2 EL Paprikapulver (süß),
1 kleine Flasche Rotwein,
200 Schlagsahne,
1 Eigelb,
1 Schuss Chiligewürz (La roja),
Salz und Pfeffer.

Das Fleisch in kleine Würfel schneiden. Gemüsezwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Thymian waschen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Das Fleisch in heißen Öl portionsweise kräftig anbraten, dann herausnehmen. Zwiebeln und Knoblauch im Bratfett anbraten. Tomatenmark kurz mit anschwitzen, dann das Fleisch dazu geben. Gewürfelte und geschälte Tomaten dazugeben. Mehl darüber stäuben. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Ajvar und Thymian würzen. Rotwein eingießen, aufkochen lassen und zugedeckt ca. 1 Stunde schmoren. Schlagsahne und Eigelb zugeben und wenn das Fleisch weich ist, mit Salz, Pfeffer, Chiligewürz sowie Paprikapulver abschmecken und servieren.

| Aktualisiert am 11.08.2017 | Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag |

  • Facebook